Saisonauftakt 2016/2017

am Sonnabend, den 12. November um 15:00 Uhr steigen die Nindörper Jungs und Deerns wieder ins Training ein. Nach zuletzt erfolgreichen Jahren steht in dieser Saison die Abwehr der Goldenen Boßel gegen Wolmersdorf im Mittelpunkt. Darüber hinaus boßeln die Nindorfer gegen die Boßelgruppe Epenwöhrden - sowie die Vereinsmeisterschaft des Mielebundes, wo Nindorf den Gastgeber stellt. Zum Jahresende treffen sich alle Boßler und Boßlerinnen zum Mannschaftsessen im Nindorfer Hof, um sich auf die kommenden Aufgaben einzustimmen.
Trainiert wird immer Sonntags auf dem Boßelplatz sowie Nachmittags in Farnewinkel. Die Sondertrainingseinheiten beginnen ab Freitag, den 02.12. - kleine interne Feldkämpfe werden kurzfristig bekannt gegeben.
 
Lüch Op Nindörper Jungs und Deerns