Feldkampf Meldorf gegen Nindorf

Am kommenden Sonnabend treten die Nindörper Jungs zum letzten und wichtigsten Feldkampf der Saison an. Dieser Kampf ist von einer ganz besonderen Dramatik geprägt, denn für uns gilt es die Goldene Kugel in Meldorf abzuwehren. Mit zwei überzeugenden Siegen gegen die Untergruppe Epenwöhrden (3 Schott 19 Meter) sowie dem Auswärtssieg in Wolmersdorf (1 Schott 30 Meter) im Rücken, fahren wir allerdings mit einer ganz breiten Brust in die Domstadt und sind bis in die Haarspitzen motiviert, die „Blauen“ aufs Knie zu legen. Die Mannschaft trifft sich wie gewohnt pünktlich um 8:30 Uhr im Nindorfer Hof. Auf geht’s Nindörper Jungs, jetzt zeigen wir auch den Meldorfern unsere wahre Stärke!