Nachwuchsboßler erfolgreich beim Tagge Wanderschild Boßeln

Am vergangenen Freitag nahmen mit Malte Gabbert, Sven Wittmaack, Jonas Schildt und Tim Rohwedder 4 Nachwuchsboßler aus unseren Reihen beim traditionellen Tagge Wanderschild Boßeln teil. Ausrichter war dieses Jahr der Boßelrverein Eddelak, der auf dem Sportplatz in Dingen die Boßler empfing. Der Mielebund ging dabei als großer Sieger hervor und demonstrierte seine Spitzenklasse im Jugendbereich. Unsere Werfer überzeugten mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen. So errangen Jonas Schildt mit 187m und Malte Gabbert 152m den ersten und zweiten Platz in der Einzelwertung. Zudem wurden sie aufgrund dieser Weiten mit der goldenen und bronzenen Leistungsspange geehrt. Pech hatte unsere Winterschottmaschine Sven Wittmaack, der einen Fehlwurf aufwies. Sein Höchstwurf lag dennoch bei 60 Metern. Etwas unter Wert schlug sich Tim Rohwedder, der zwei „Bleier“ hatte.