Schwatt Rut gegen die Nindörper Jungs

Hamburg gegen Bremen, Schalke gegen Dortmund und Willi Lemke gegen Uli Hoeness… am kommenden Wochenende kommt es wieder zum Großkampf zwischen den Mielebund Schwergewichten aus Wolmersdorf und Nindorf. Der Kampf der beiden Erzrivalen ist wie jedes Jahr ein mit Spannung erwartetes Spektakel. In den vergangenen 3 Jahren gingen jeweils die Nindorfer als Gewinner hervor und sicherten sich im vergangenen Jahr eine Goldene Boßel. Der Feldkampf startet um 9:45 Uhr mit den Anwürfen der Bürgermeister und Wehrführer, ehe eine 35 Personen starke Mannschaft gegeneinander antritt.
 
Die Nindörper Jungs und Deerns treffen sich pünktlich um 8:30 Uhr im Vereinslokal Nindorfer Hof.
 
Auf geht’s Nindörper Jungs, holen wir uns das 4-0!