Saisonauftakt 2014 / 2015

Pünktlich um 15:00 Uhr war es soweit. Peter Rohwedder eröffnete mit seinem ersten Wurf die neue Boßelsaison. Im Rahmen des Auftakttrainings fanden insgesamt 15 Boßler den Weg auf das Trainingsgelände und zeigten zum Teil schon gute Würfe. Die Nachwuchskräfte Sven Wittmaack und Jonas Schildt erzielten mit 69,5 und 67 Metern die Tageshöchstweiten. Um einen besonderes Reiz zu setzen, wurden der jeweils weiteste Wurf der Altersklasse mit einer Mettwurst belohnt. „Mettwurstmeister“ wurden dabei Hans Heinrich Siebke, Uwe Schmidt, Cay Siebke, Christian Köhne, Tim Rohwedder, Sven Wittmaack und Jonas Schildt. Im Anschluss an das Training traf man sich in gemütlicher Runde bei einer kräftigen Gulaschsuppe und stimmte sich auf die kommende Saison ein.
 
Lüch Op