Nindorf greift nach Gold

Am kommenden Sonnabend, den 24.01. treten die Nindörper Jungs und Deerns bei der Untergruppe Epenwöhrden an. Für die Nindorfer geht es in diesem Feldkampf um den Gewinn einer goldenen Boßel, der dritten in Folge gegen Epenwöhrden. Der Kampf wird um 13:00 Uhr auf der Boßelbahn in Epenwöhrden angeworfen. Treffen für die Nindorfer Boßler und Schlachtenbummler ist um 12:15 Uhr im Vereinslokal Nindorfer Hof.
Für den letzten Feinschliff findet am Freitag, den 23.01. um 15:00 Uhr das Abschlusstraining statt.
 
Auf geht`s Nindorf, 3mal ist Nindorfer Recht!