Nindorfer Bürgerstiftung fördert Nachwuchsboßler

Stolz präsentieren die Nindorfer Nachwuchsboßler ihre neuen Trainingsjacken, die sie kürzlich von Obmann Stefan Reimers übergeben bekamen. Klaus Busch-Claußen, stellvertretend für die Nindorfer Bürgerstiftung, unterstützte dabei die Anschaffung der grünen Jacken, die auch von der Männer – und Frauenmannschaft getragen werden. Aktuell sind in der Jugendgruppe 35 Kinder im Alter von 4 – 15 Jahren aktiv im Training. Die Boßelmannschaft und ganz besonders unsere jungen Heimatsportler möchten sich bei der Bürgerstiftung bedanken.

 
Lüch Op
 
 

SudKSBjGkYa3