Nindörper Jungs boßeln gegen Wolmersdorf

Am kommenden Sonnabend, den 01.02. kommt es zum ewig jungen Duell der Mielebund Schwergewichte aus Nindorf und Wolmersdorf. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge geht es um eine goldene Boßel für Wolmersdorf. Gemäß der uralten Tradition boßeln die Würdenträger beider Gemeinden den Feldkampf in der Wolmersdorfer Feldmark an - ehe eine rund 40 köpfige Mannschaft aus dem jeweiligen Lager um den Sieg kämpft. Dieses Duell verspricht Spannung und Boßelsport auf allerhöchstem Niveau. Die Nindörper Jungs und Deers freuen sich auf den Kampf und reisen selbstbewusst in das Nachbardorf.
 
 
Die Boßler aus Nindorf und Farnewinkel sowie Schlachtenbummler treffen sich pünktlich um 8:30 Uhr im Vereinslokal "Nindorfer Hof".
 
Lüch Op Nindörper Jungs und Deerns